Kroatisches Küstenpatent – Lerne bei Profis und Atlantik-Überquerern

Kroatisches Küstenpatent | Bootsführerschein Kroatien

Kroatisches Küstenpatent - amtlicher kroatischer Bootsführerschein

Küstenpatent-Kurs Standard

Vorbereitungskurs für das kroatische Küstenpatent Boat Skipper B. Profitiere von unserer langjährigen Erfahrung und melde Dich jetzt online zum Vorbereitungs-Kurs an!

Nach der Anmeldung bekommst Du Deine persönlichen Lernunterlagen per Email. Vor Ort übernehmen wir die Abwicklung mit den Behörden. Wir bereiten Dich gezielt auf die Prüfung (immer Dienstags im Hafenamt) vor und unterstützen Dich mit Rat und Tat.

Infos Küstenpatentkurs für Boote/Yachten und Jetski

Preis: 179,- Euro *

Küstenpatentkurs Standard

Tisno / Murter - Sibenik

* zuzügl. Prüfungsgebühren

Unsere Kurse finden ganzjährig statt. Immer Sonntag und Montag. Ausnahme: Dienstag ist Feiertag (keine Prüfungsmöglichkeit)

Gültig für Jetski und Boote/Yachten bis 30 GT (ca. 20 Meter, je nach Bauart) bis 12 Meilen vor der Küste/Inseln

kroatisches Küstenpatent SBF See bootsführerschein kroatien

Boatskipper B - Jetski - Boote - Yachten

Was muss ich für den kroatischen Bootsführerschein lernen?

Wir stellen Dir zum Lernen ein Skript in digitaler Form zur Verfügung. Darin erklären wir leicht verständlich alle Themen, die für die Prüfung relevant sind. Du kannst die Lernunterlagen auf deinem Computer, Handy oder Tablet öffnen und lernen, wann immer Du Zeit hast. Unserer Erfahrung nach bedeutet das ca. 2 - 3 Tage Lernaufwand zu Hause.

Einige Themen bedürfen weiterführenden Erklärungen und Anwendung. Deshalb treffen wir Dich persönlich in unserem Kurs:

2 x ca. 2 Stunden theoretische Vorbereitung vor Ort, in Tisno oder Murter.

Das kroatische Küstenpatent ist ein amtlicher Schein und wird vom Ministerium für See ausgestellt. Deshalb findet die Prüfung bei den Hafenbehörden statt. Das nächste zuständige Hafenamt ist Sibenik. Hier findet Deine Prüfung (jeweils Dienstags ab 15.00 Uhr) statt.

Rückseite kroatisches Küstenpatent SBF See bootsführerschein kroatien

Informationen | FAQ

Wer kann das kroatische Küstenpatent erwerben?

Jede Person aus dem In- und Ausland, die das 15. Lebensjahr vollendet hat.

[collapse]
Gibt es ein Mindestalter für das Kroatische Küstenpatent / Bootsführerschein Kroatien?

Ja, Du mußt das 15. Lebensjahr vollendet haben. Dann kannst Du das Küstenpatent A machen. Dies enthält keinen Funkschein und die Boote, die Du fahren darfst, dürfen nicht länger als 7 Meter sein. Der Motor darf max. 15 kW (20 PS) haben. Dein Fahrgebiet: 6 Meilen entfernt vor der Küste bzw. den Inseln.

[collapse]
Welche Einschränkungen gibt es, wenn ich noch nicht 18 Jahre bin?

Wenn Du das 17. Lebensjahr noch nicht vollendet hast, darfst Du nur Boote fahren, deren Motorleistung nicht größer als 15 kW (20 PS) ist.

[collapse]
Wie kann ich den kroatischen Bootsführerschein erwerben?

Zur Vorbereitung senden wir Dir die Lernunterlagen per Email zu. In den Unterlagen ist genau zusammengestellt, was Du für die Prüfung bei den Hafenbehörden wissen musst. Wenn Du bei uns vor Ort bist, treffen wir uns 2x am späten Nachmittag, um den Lernstoff noch einmal durchzugehen, Fragen zu beantworten und einige Themen in der Praxis zu simulieren. Dazu gehört auch die zielgerichtete Prüfungsvorbereitung. Danach erfolgt die Prüfung bei den Hafenbehörden.

[collapse]
In welcher Sprache sind Kursinhalte und Prüfung möglich?

Generell können wir Kurse/Kursinhalte/Lernunterlagen und Prüfung in deutscher und englischer Sprache anbieten.

[collapse]
Wie bekomme ich meine Unterlagen zum Lernen?

Wir haben alle Themen für den Bootsführerschein Kroatien in einer .pdf-Datei zusammengefasst. Nach Erhalt der Anzahlung für den Küstenpatentkurs senden wir Dir die Unterlagen per Email . So kannst Du die Datei mit Deinem bevorzugten Gerät öffnen und an jedem beliebigen Ort lernen

[collapse]
Wer hilft mir, wenn ich Fragen zu den Lernunterlagen habe?

Wir betreuen Dich jederzeit online (Whatsapp oder Email), wenn Du Fragen zum Lernstoff hast. Auch vor Ort werden wir dann noch einmal alle Fragen besprechen.

[collapse]
Wieviel Zeit brauche ich zum Lernen?

Wieviel Lernaufwand muss ich einplanen? Ist das Küstenpatent schwierig? Weil unsere Unterlagen genau auf die Prüfung abgestimmt sind, lernst Du die Themen, die für die Prüfung wichtig sind. Du solltest ungefähr 8 - 10 Stunden zum Lernen einplanen. Für das kroatische Patent musst Du die sicherheitsrelevanten Themen kennen, die wir Dir in den Lernunterlagen leicht verständlich erklären.

[collapse]
Wofür brauche ich den Unterricht vor Ort?

Bei uns kannst Du eine professionelle und 100%ige Vorbereitung für die Prüfung erwarten. In den Einheiten vor Ort besprechen wir alle Fragen. Wir gehen die Lernunterlagen noch einmal zusammen durch. Wir üben den Umgang mit der echten Seekarte und zeigen Dir die Tücken der Prüfung auf. Mit dem erfahrenen Trainer simulierst Du die Prüfung damit Du bestmöglich vorbereitet bist.

[collapse]
Was kostet ein Küstenpatent / der kroatische Bootsführerschein?

Der Küstenpatentkurs kostet inklusive der amtlichen Prüfungsgebühren in Höhe von 850 Kuna, Kurs und Abwicklung der Anmeldung 294,- Euro. Es werden keine weiteren Materialien benötigt.

[collapse]
Wo kann ich den kroatischen Bootsführerschein machen?

Die Vorbereitung für das kroatische Küstenpatent findet in Tisno, Murter oder Vodice statt. Die Prüfung wird von den Mitarbeitern der zuständindigen Hafenbehörde in Sibenik abgenommen.

[collapse]
Was benötige ich für die Prüfung / den Bootsführerschein?

Du brauchst für den Führerschein nur 2 Passbilder und eine Kopie Deines Ausweises oder Passes. Und Du solltest natürlich gut vorbereitet sein, wenn Du zum Kurs kommst.

[collapse]
Muss ich mich selbst zur Prüfung bei den Behörden anmelden?

Nein, das übernehmen wir für Dich. Wir melden Dich zur Prüfung an. Ebenso kümmern wir uns um die Zahlung der Prüfungsgebühren an das kroatische Ministerium für Maritimes und übernehmen die komplette Abwicklung mit den kroatischen Behörden.

[collapse]
Wie läuft die Prüfung für den Bootsführerschein ab?

Für den kroatischen Bootsführerschein musst Du nur eine Theorie-Prüfung ablegen. Eine praktische Prüfung ist derzeit nicht notwendig. Bei der Prüfung werden vom Prüfer Fragen gestellt, die Du freihändig oder anhand einer Seekarte beantworten musst. Du musst keine komplizierten Berechnungen anstellen. Der Prüfer erklärt Dir einige Situationen anhand von Beispielen um Dein Wissen zu prüfen. Jeder wird einzeln geprüft, außer Dir und dem Prüfer befinden sich noch 2-3 weitere Personen im Raum, die die Prüfung bezeugen.

[collapse]
Kann ich die Prüfung machen, obwohl ich kein Kroatisch spreche?

Ja! Das ist selbstverständlich möglich. Die Beamten der Hafenbehörde nehmen die Prüfung neben Kroatisch auch in deutscher oder englischer Sprache ab.

[collapse]
Kann ich bei der Prüfung durchfallen?

Ja, das ist generell möglich. Im letzten Jahr haben ca. 25% aller Prüflinge die Prüfung nicht bestanden. Bisher ist aber noch keiner, der unseren Küstenpatentkurs absolviert hat, durchgefallen. Wir bereiten Dich bestens vor. Sollte es doch einmal schief gehen, kann die Prüfung zum nächsten Termin noch einmal absolviert werden.

[collapse]
Kann ich den Bootsführerschein sofort mitnehmen?

Wenn Du die Prüfung bestanden hast, bekommst Du von den Hafenbehörden eine offizielle Bestätigung, mit der Du auch schon selbst ein Boot / eine Yacht steuern darfst. Der eigentliche Führerschein kann am Tag nach der Prüfung bei den Hafenbehörden abgeholt werden. Wenn Du das nicht selbst erledigen möchtest, übernehmen wir das gern für Dich. Du kannst den Tag ganz mit Deinen mitgereisten Freunden oder der Familie verbringen

[collapse]
Welche Boote oder Yachten darf man mit dem kroatischen Küstenpatent fahren?

Mit dem kroatischen Bootsführerschein darfst Du sowohl Motorboote / -yachten als auch Segelboote / -Yachten steuern. Die Tonnage darf 30 BRT nicht übersteigen. Bei einer Tonnage von 30 BRT (Bruttoregistertonne) sind dies Boote und Yachten je nach Bauart bis ca. 20 Meter Länge. Auch Fischerei-Boote dürfen gesteuert werden.

[collapse]
Brauche ich in Kroatien einen Bootsführerschein?

Generell muss man Kroatien für den Betrieb ALLER motorbetriebenen Wasserfahrzeuge und Segelboote ab 2,50m einen gültigen Führerschein besitzen. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Wasserfahrzeug über einen kraftstoffbetriebenen oder einen elektrischen Motor verfügt. Auch ist es egal, ob man einen amtlichen kroatischen Führerschein besitzt oder einen Führerschein aus dem Heimatland. Wichtig ist, es muss ein Führerschein sein, der für den Bereich See / Küste gilt. Auch wenn man immer wieder von EU-Führerscheinen in Kroatien liest, diese gibt es NICHT und werden von keinem europäischen Land ausgestellt.

[collapse]
Welche Boote kann ich in Kroatien ohne Führerschein fahren?

Lediglich Boote ohne Motor, sowie Segelboote unter 2,50 Meter dürfen ohne Führerschein gefahren werden. Im Gegensatz zu Deutschland gibt es in Kroatien keine 15PS-Grenze. Insofern ist es lediglich erlaubt, Paddelboote, Kanus, Ruderboote, oder Tretboote ohne gültigen Führerschein zu führen. Tauchscooter / SeaScooter, Surfbretter oder auch HobbyCats gelten in Kroatien als Sportgeräte (keine Wasserfahrzeuge) und dürfen dementsprechend ebenso ohne Führerschein gefahren werden.

[collapse]
Enthält der kroatische Bootführerschein einen Funkschein?

Ja, der Funkschein ist im kroatischen Bootführerschein / Küstenpatent B enthalten. Dazu mußt Du einige Fragen in der Prüfung beantworten und z.B. die (internationalen) Funksprüche beherrschen. In Kroatien ist für Charterboote und -Yachten ab 7 Meter Länge ein Funkgerät an Bord vorgeschrieben. Daher kannst Du ein solches Boot auch nur chartern, wenn Du im Besitz einer gültigen Funklizenz bist.

[collapse]
Wie weit darf ich mit dem Boatskipper B auf das offene Meer fahren?

Das kroatische Küstenpatent B gilt innerhalb der 12-Meilen-Zone. Sind der Küste Inseln vorgelagert, gelten die 12 Meilen ab der vorgelagerten Inseln. Das Küstenpatent gilt nicht auf Flüssen oder Seen. Dafür muss ein gesondertes Patent gemacht werden. Außerhalb der 12-Meilen-Zone ist kein Führerschein mehr notwendig (internationale Gewässer)

[collapse]
Kann ich mit dem kroatischen Bootsführerschein auch in Deutschland fahren?

In Deutschland ist das kroatische Patent für Personen mit einem Wohnsitz in Deutschland nicht anerkannt. Für Personen mit Wohnsitz in Österreich oder anderen Ländern ist es in Deutschland aber sehr wohl anerkannt - im Rahmen der Gastland-Regelung.

[collapse]
Kann ich als Österreicher mit dem kroatischen Bootsführerschein in Deutschland Bootfahren?

Ja, das ist möglich. Zum einen erkennt Deutschland im Rahmen der Gastland-Regelung das kroatische Küstenpatent an. Zum anderen gilt per Gesetz im Heimatland für Personen aus Österreich keine Führerschein-Pflicht, was zur Anerkennung ausländischer Patente in Deutschland führt .

[collapse]
Wo darf ich mit dem kroatischen Küstenpatent fahren?

Zunächst einmal darf jeder mit dem kroatischen Küstenpatent in den kroatischen Küstengewässern fahren. Überdies hinaus kommt es darauf an, in welchem Land Dein Wohnsitz ist. Wenn Du in Österreich wohnst, ist der kroatische Bootsführerschein für Dich nahezu überall gültig. Denn für Österreicher gibt es im eigenen Land keine bindende Führerscheinpflicht. Wohingegen für Personen mit Wohnsitz in Deutschland die Situation anders ist. Hier gilt dann das kroatische Küstenpatent in Deutschland nicht! Du kannst mit Wohnsitz in Deutschland aber in allen Mittelmeeranrainerstaaten ein Boot / eine Yacht gemäß den Vorgaben des kroatischen Patents chartern. Für alle Nationalitäten gilt aber mit dem Bootsführerschein Kroatien generell die 12-Meilen-Zone als Fahrgebiet, darüber hinaus ist kein weiterer Führerschein mehr notwendig (internationale Gewässer)

[collapse]
Kann ich mit dem kroatischen Patent im Ausland bootfahren?

Kann ich mit dem kroatischen Bootsführerschein im Ausland ein Boot chartern? Ja das ist möglich. So haben zum Beispiel alle Mittelmeeranrainerstaaten im Rahmen der IMO (International Maritime Organisation) ein Abkommen zur gegenseitigen Anerkennung der Bootsführerscheine unterschrieben. Weitere Anerkennungen sind in der UNECE Resolution No. 40 geregelt.

[collapse]
Kann ich meinen kroatischen Bootsführerschein umschreiben lassen?

Nein, es ist nicht möglich, das kroatische Patent in einen deutschen oder österreichischen Bootsführerschein umschreiben zu lassen.

[collapse]
Kann man das kroatische Küstenpatent kaufen?

Früher war der kroatische Bootsschein auch als "Kaffeepatent" bekannt. Man brachte dem Prüfer ein Pfund Kaffee mit, im Gegenzug hat er einen Bootsführerschein ausgestellt. Das geht aber heutzutage nicht mehr. Die Prüfungsgebühren müssen an das Ministerium bezahlt werden, ohne den Beleg ist keine Prüfung möglich. Dazu sind bei der Prüfung 2 - 3 weitere Beamte der Hafenbehörden anwesend, um die Prüfung zu "bezeugen". Alle Führerscheine haben fortlaufende Nummern und sind bei den Behörden registriert.

[collapse]
Braucht man in Kroatien einen Bootsführerschein?

Ja, und zwar für alle Boote und Yachten die motorbetrieben sind. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen kraftstoffbetriebenen oder einen Elektro-Motor handelt. Jeder, der am Steuer eines Bootes, einer Yacht steht, muss im Besitz eines gültigen Bootsführerscheins sein.

[collapse]
Welchen Bootsführerschein braucht man in Kroatien?

In Kroatien brauchst Du das kroatische Küstenpatent oder einen anderen gültigen Bootsführerschein aus Deinem Heimatland, welcher dem kroatischen Küstenpatent entspricht. Für Deutsche ist das der SBF See. In Österreich entspricht der FB2 diesen Vorgaben. Grundsätzlich wird in Kroatien für jedes motorbetriebene Wasserfahrzeug, also auch Jetski oder ein Schlauchboot, ein gültiger Bootsführerschein benötigt. Jeder, der solch ein Wasserfahrzeug an Kroatiens Küste steuert, muss im Besitz eines für die Küstengewässer gültigen Bootsführerscheins sein.

[collapse]
Ich habe keine Fahrpraxis, darf ich trotzdem Bootfahren?

Ja, mit bestandener Prüfung hast Du offiziell die Erlaubnis, ein Boot / eine Yacht zu steuern. Die praktischen Grundlagen kannst Du in einem Skippertraining lernen. Wenn Du mit der Familie oder Freunden Bootfahren möchtest, empfehlen wir aus Sicherheitsgründen vorher ein Skippertraining zu absolvieren. Denke immer daran, als Skipper hast Du die Verantwortung für Mensch und Material. Auch wenn das Material zu ersetzen ist - ein Menschenleben ist unbezahlbar. Außerdem können unsere erfahrenen Trainer Dir im Skippertraining auch noch den ein oder anderen Geheim-Tipp geben, wo Du die türkieseste Bucht, den schönsten Strand oder die ausgefallenste Konoba mit dem besten Essen findest. FAQ

[collapse]

Das kroatische Küstenpatent B - Informationen

Bootsführerschein Voditelj Brodice / Boat Skipper B / kroatisches Küstenpatent B ist der amtliche kroatische Bootsführerschein, mit dem Jetskis, und Boote/Yachten bis 30 BRT gefahren werden dürfen. Erwerben kann ihn jeder, egal ob Kroate oder Ausländer. Das kroatische Küstenpatent wird vom kroatischen Ministerium für Infrastruktur, See und Verkehr ausgestellt und ist somit ein amtlich ausgestelltes Dokument.

Informationen/Gültigkeit Küstenpatent

Preise:

 

Dauer / Aufwand:

Termine/Ort:

Küstenpatent-Kurs mit Motorboot Training

Küstenpatentkurs mit Praxistraining auf einem Motorboot. Erlerne den Umgang mit einem Motorboot bei den vorherrschenden Wind- und Wetterverhältnissen. Wir wenden die erlernte Theorie sofort in der Praxis an und korrigieren Fehler, bevor sie entstehen. In diesem Kurs lernst Du die Grundlagen und bist nach bestandener Prüfung berechtigt und in der Lage, ein Motorboot sicher zu führen.

Infos Küstenpatentkurs+Motorboot

Preis: ab 499,- Euro *

Küstenpatentkurs Motorboot

* zuzüglich Kraftstoffkosten, Kurs- und Prüfungsgebühren

Küstenpatentkurs Motorboot

ca. 2 - 3 Tage Lernaufwand
2 Tage Praxistraining + Prüfung

Zusatztag Praxis kann gegen Aufpreis gebucht werden

Skippertraining Tisno Murter

Küstenpatent-Kurs mit Segeltraining

Küstenpatentkurs mit Praxistraining auf einer Segelyacht. Erlerne den Umgang und die Eigenheiten einer Segelyacht bei den vorherrschenden Wind- und Wetterverhältnissen. Wende die erlernte Theorie sofort in der Praxis an. In diesem Kurs lernst Du die Grundlagen des Segelns, wie sich eine Yacht unter Segeln verhält, das Zusammenspiel von Physik und Technik und legst die Prüfung für das Küstenpatent ab.

Infos Küstenpatentkurs+Segelyacht

Preis: ab 439,- Euro *

Küstenpatentkurs Segelyacht

* Kraftstoffkosten bereits enthalten, zuzügl. Kurs- und Prüfungsgebühren

Küstenpatentkurs Segelyacht

ca. 2 - 3 Tage Lernaufwand
2 Tage Praxistraining
Prüfung (jeweils Dienstags)
Zusatztag auf Anfrage

Skippertraining Tisno Murter

Kroatisches Küstenpatent

Lernen von Profis und Atlantik-Überquerern: Bootsführerschein Kroatien - warum bei uns? Weil wir die Theorie und die Praxis mit unseren Erfahrungen verbinden. Über 30.000 nautische Meilen oder 55.000 km in Gewässern wie dem geheimnisvollen Roten Meer, der stürmischen Biskaya, dem unendlich tiefen Atlantik (über 8.000 Meter!), dem indischen Ozean aber auch im Mittelmeer und in der Adria stehen in unserem Logbuch. 30.000 Meilen, die uns alles über das Bootfahren und Segeln gezeigt haben. Profitiere davon und von uns. Kontakt

Praxistraining

Du hast bereits einen gültigen Bootsführerschein oder das kroatische Küstenpatent und möchtest Fahrpraxis sammeln? Oder Vergessenes wieder auffrischen? Selbstverständlich kannst Du unsere Praxistrainings auch OHNE kroatisches Küstenpatent / Bootsführerschein Kroatien buchen! Natürlich kannst Du auch Deinen Funkschein (Sprechfunk / UKW / VHF) bei uns machen! Sprich uns einfach deshalb an: Skippertraining Tisno | Küstenpatent Murter | kroatischer Bootsführerschein

Kroatisches Küstenpatent - Bootsführerschein Kroatien

Umschreibung alter Patente in Kroatien

Kroatisches Küstenpatent - alten Führerschein umschreiben

Es ist durchaus möglich, den alten Bootsführerschein der Republik Jugoslawien in ein neues, aktuelles kroatisches Küstenpatent / kroatischer Bootsführerschein umzuschreiben. Voraussetzung dafür ist, dass das alte Küstenpatent im kroatischen Teil Jugoslawiens erworben wurde. Der Inhaber muss außerdem im Besitz eines gültigen Funkzeugnisses sein. Denn die Funklizenz ist im Boatskipper B, so heißt gültige kroatische Küstenpatent international, enthalten. Anschließend steht einer Umschreibung nichts mehr im Weg. Gern beraten wir Dich hierzu nach Sichtung Deiner Dokumente und übernehmen die Umschreibung des alten Scheins auf einen neuen Bootsführerschein Kroatien. Preis auf Anfrage (abhängig von den verfügbaren Dokumenten/Aufwand).

Duplikat kroatischer Bootsführerschein benötigt?

Verlorengegangene aktuelle kroatische Bootsführerscheine können problemlos neu ausgestellt werden. Dafür ist es nicht notwendig, eine neue Prüfung abzulegen. Ferner sind alle Führerscheine beim Aussteller (Ministerium für See, Transport und Infrastruktur) registriert. Für die erneute Ausstellung des Bootsführerschein Kroatien wird also neben 2 Passbildern, einer Kopie Deines Ausweises noch eine Vollmacht benötigt. Ein Muster für die Vollmacht senden wir Dir natürlich gern zu!

 

Küstenpatent Tisno | Küstenpatent Murter | kroatischer Bootsführerschein

kroatisches Küstenpatent bootsführerschein kroatien küstenpatent tisno bootsführerschein tisno küstenpatent murter

Charter-Informationen / Rent-a-Boat

Chartern und kroatisches Küstenpatent

Küstenpatent Murter: Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern (wie z.B. Deutschland), in denen für Boote mit kleinen Motoren unter 15 PS Leistung kein Führerschein benötigt wird, gilt in Kroatien auch für diese Boote eine Führerscheinpflicht. Folglich darf ein motorbetriebenes Wasserfahrzeug nur mit gültigem Bootsführerschein gefahren werden. Und das gilt auch für Jetski´s. Regelungen Kroatien. In den letzten Jahren fanden rege Kontrollen statt, die sowohl etliche als auch nicht geringe Geldstrafen nach sich zogen. Dazu verweigern die Versicherungen im Falle eines Schadens die Übernahme der Kosten. Auch wenn der Bootsvermieter und Jetski-Vermieter aus Gefallen sicherlich gern "mal ein Auge zudrückt", sollte man trotzdem im eigenen Interesse nur mit gültigem Bootsführerschein / kroatisches Küstenpatent ein Boot chartern/anmieten.

Rechtliche Bestimmungen Kroatien

Übrigens gelten für alle Bootsfahrer in kroatischen Küstengewässern die Bestimmungen der Republik Kroatien, nicht die Deines Heimatlandes. Wenn Du im Besitz eines ausländischen Bootsführerscheins bist, empfiehlt es sich, vorab mit dem Vercharterer zu klären, ob Dein Bootsführerschein anerkannt wird. Im Charterbereich geht es jedoch meist nicht um die allgemeine Gültigkeit sondern vielmehr um die Anerkennung durch die Versicherungen bezüglich der Leistung im Schadenfall.

Kroatisches Küstenpatent und Chartern

Alle Charter-Schiffe über 7,00 Meter müssen mit UKW-Funk ausgerüstet sein. Somit ist auch für Dich als Charterer der Funkschein vorgeschrieben. Dieser ist im kroatischen Küstenpatent enthalten. Ist er im Führerschein Deines Heimatlandes nicht enthalten, musst Du den Funkschein dementsprechend separat erwerben. In diesem Fall ist es in Kroatien auch möglich, nur die Prüfung für den Funkschein zu absolvieren. Gern informieren wir Dich hierzu. Außerdem kannst Du mit dem kroatischen Küstenpatent in fast allen Ländern ein Boot oder eine Yacht nach den jeweiligen Richtlinien des Küstenstaates oder den Vorgaben des kroatischen Bootsführerscheins chartern. Im Zweifelsfall kannst Du darüber hinaus auch vorab mit dem jeweiligen Vercharterer im Urlaubsland klären, ob das kroatische Küstenpatent im vollen Umfang gültig ist.

Wo kann ich ein Boot / eine Yacht chartern?

Eine große Auswahl an Charteryachten in Kroatien (über 3500 Yachten) und weltweit (über 8000 Yachten) findest Du des Weiteren auf unserer Yachtcharter-Seite. Weiterhin gibt es zusätzlich für kurzfristige Urlaube oder Frühbucher derzeit Rabatte bis zu 50% . Dein Urlaub liegt noch etwas weiter entfernt? Nichtsdestotrotz - dann nutze die Frühbucher-Angebote und spare bis zu 40% und mehr auf die normalen Charterpreise!

www.charteryacht24.eu

Küstenpatent Tisno | Küstenpatent Murter | Küstenpatent Betina | Küstenpatent Sibenik

amtlicher kroatischer Bootsführerschein für  Boote - Yachten - Jetski

Nach oben
WhatsApp schreib uns über Whatsapp